News

‘Anmaßung’ & ‘The First 54 Years’ @ Berlinale 2021

Montag, 15 Februar 2021

Wir freuen uns sehr verkünden zu können, dass unsere beiden Dokumentarfilme ANMAßUNG von Chris Wright & Stefan Kolbe und THE FIRST 54 YEARS – An Abbreviated Manual for Military Occcupation von Avi Mograbi auf der 71. Berlinale 2021 ihre Weltpremiere feiern werden!

Beide Filme werden im Rahmen der Sektion FORUM gezeigt.

Aufgrund der COVID-Pandemie hat die Berlinale für die 71. Edition ein neues Festivalformat entwickelt und freut sich, auf diesem Wege das Festival sowohl für die Branche als auch für das öffentliche Publikum durchführen zu können.

Vom 1. bis zum 5. März 2021 bildet das Industry Event für Fachpublikum und akkreditierte Pressevertreter*innen den Auftakt der 71. Berlinale. Alle Veranstaltungen im Rahmen des Industry Events finden digital statt.

Vom 9. bis zum 20. Juni gibt dann das Summer Special dem öffentlichen Publikum Gelegenheit, in Anwesenheit der Filmschaffenden einen Großteil der Filmauswahl 2021 in Berliner Kinos zu erleben.

Filme in Produktion

  • Wika (AT)

    Wika ist die älteste DJane in Polen und wahrscheinlich auch weltweit. [...]

  • Delhi (AT)

    DELHI ist eine kinematografische Reise in die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt und in [...]

  • Über uns der Himmel (AT)

    ÜBER UNS DER HIMMEL folgt drei tragikomischen Geschichten, die vor dem Hintergrund des heutigen gesellschaftspolitischen [...]

alles zeigen

News Archiv