News

‘Heimat ist ein Raum aus Zeit’ für den GRIMME Preis nominiert

Dienstag, 2. März 2021

Thomas Heise’s HEIMAT IST EIN RAUM AUS ZEIT wurde im Wettbewerb ‘Information & Kultur’ für den Grimme Preis 2021 nominiert. Wir freuen uns ungemein und drücken bei der Preisverleihung am 27. August ganz fest die Daumen!

‘Anmaßung’ & ‘The First 54 Years’ @ Berlinale 2021

Montag, 15. Februar 2021

Wir freuen uns sehr verkünden zu können, dass unsere beiden Dokumentarfilme ANMAßUNG von Chris Wright & Stefan Kolbe und THE FIRST 54 YEARS – An Abbreviated Manual for Military Occcupation von Avi Mograbi auf der 71. Berlinale 2021 ihre Weltpremiere feiern werden!

Beide Filme werden im Rahmen der Sektion FORUM gezeigt.

Aufgrund der COVID-Pandemie hat die Berlinale für die 71. Edition ein neues Festivalformat entwickelt und freut sich, auf diesem Wege das Festival sowohl für die Branche als auch für das öffentliche Publikum durchführen zu können.

Vom 1. bis zum 5. März 2021 bildet das Industry Event für Fachpublikum und akkreditierte Pressevertreter*innen den Auftakt der 71. Berlinale. Alle Veranstaltungen im Rahmen des Industry Events finden digital statt.

Vom 9. bis zum 20. Juni gibt dann das Summer Special dem öffentlichen Publikum Gelegenheit, in Anwesenheit der Filmschaffenden einen Großteil der Filmauswahl 2021 in Berliner Kinos zu erleben.

APA Produzenten-Preis für Heino Deckert auf dem 24. Ji.hlava Festival

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Heino Deckert wurde während der Eröffnungsfeier des Ji.hlava Festivals 2020 von der Czech Association of Producers mit dem “APA Excellence Award for the Best Producer of 2020″ ausgezeichnet. Das Festival findet dieses Jahr digital statt. Heino ist der zweite Produzent, dem diese Ehre zuteil wird. Letztes Jahr wurde Gabriele Kranzelbinder aus Österreich ausgezeichnet.

Der Eröffnungsstream des Festivals ist HIER abrufbar. Die Präsentation des APA Award startet ab ca. 57:42

THE CAVE gewinnt 2 Emmys

Montag, 21. September 2020

Unsere Koproduktion Klinik im Untergrund – The Cave von Feras Fayyad wurde am Samstag mit dem renommierten Emmy Award für ‘Exceptional Merit in Documentary Filmmaking’ ausgezeichnet.

Zuvor hatten Muhammed Khair Al Shami, Ammar Suleiman und Mohammed Eyad gemeinsam den Emmy für ‘Outstanding Cinematography for a Non-Fiction’ erhalten.

Wir freuen uns, an der Produktion dieses sehr wichtigen Films beteiligt gewesen zu sein. Ein Film voller Courage.

Trailer

HEIMAT IST EIN RAUM AUS ZEIT am 05.09. um 20:15 auf 3sat

Donnerstag, 3. September 2020

Thomas Heise’s HEIMAT IST EIN RAUM AUS ZEIT wird am Samstag, den 05.09.2020 zur Primetime um 20:15 Uhr auf 3sat ausgestrahlt.

Eine deutsche Familiengeschichte zwischen Berlin und Wien, vom Ersten Weltkrieg bis zur Wiedervereinigung, erzählt als Collage aus Briefen, Tagebüchern, Bild- und Tondokumenten.

Der Film ist seit der Uraufführung auf der Berlinale 2019 auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals gezeigt und mit Preisen ausgezeichnet worden, darunter der Deutsche Dokumentarfilmpreis 2019 und der Preis der deutschen Filmkritik 2019. Er war 2020 außerdem für den Deutschen Filmpreis nominiert.

Chris Wright auf dem Edimotion Festival 2020 nominiert

Donnerstag, 20. August 2020

Chris Wright wurde für seine herausragende Arbeit an Thomas Heise’s HEIMAT IST EIN RAUM AUS ZEIT beim 20. Edimotion Festival für Filmschnitt und Montagekunst für den Bild-Kunst Schnitt Preis Dokumentarflm nominiert.

Einen ganz herzlichen Glückwunsch von uns an Chris!
Wir drücken die Daumen für die Preisverleihung am 26. Oktober!

Filme in Produktion

  • Delhi

    DELHI ist eine kinematografische Reise in die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt und in [...]

  • Über uns der Himmel

    ÜBER UNS DER HIMMEL folgt drei tragikomischen Geschichten, die vor dem Hintergrund des heutigen gesellschaftspolitischen [...]

  • Wachs und Gold

    In Äthiopien dürfen nur die Azmaris öffentlich sagen, was sie denken. Was diese singenden Wanderdichterinnen [...]

alles zeigen

News Archiv