Love in India

Dokumentarfilm / Deutschland – Indien / 2009 / 58’ & 90’

  • Buch:Q
  • Regie:Q
  • Kamera:Sunil, Hojo, Q
  • Schnitt:Nikon
  • Vertrieb:Deckert Distribution
  • Festivals:Hot Docs Toronto 2009, South Asian IFF New York 2009, asiaticafilmmediale Rome 2009, South Asian IFF San Francisco 2009, Sarajevo HRFF 2009

Indien ist der Geburtsort der Liebe. Hier wurden die meisten Werke geschaffen, die sich der Vergöttlichung und Unsterblichkeit der Liebe widmen. LOVE IN INDIA verfolgt, wie sich das Konzept der Liebe über die Jahrhunderte entwickelte und veränderte. Vom Kama Sutra bis zu Shak Rukh Khan’s Bollywoodfilmen begibt sich der Film auf eine Entdeckungsreise, den Verheißungen und Täuschungen bis in unsere Tage auf der Spur.

In Koproduktion mit Overdose (IN), Steps India (IN) und ZDF in Zusammenarbeit mit arte, YLE (FI) und SBS (AU).

Galerie