CHRIS THE SWISS

Animierter Dokumentarfilm / Deutschland – Schweiz – Kroatien / 90′

Bürgerkrieg in Jugoslawien. Am frühen Morgen des 7. Januar 1992 wird im Ostkroatischen Grenzgebiet die Leiche des 27 Jährigen Schweizer Journalisten Christian Würtenberg gefunden. Sein lebloser Körper ist bekleidet mit der Uniform einer Internationalen Söldnertruppe, die auf kroatischer Seite für die Unabhängigkeit vom Jugoslawischen Staatenbund kämpft. 19 Jahren später seine Cousine, Anja Kofmel begibt sich auf Spurensuche.

Ein animierter Dokumentarfilm von Anja Kofmel. In Koproduktion mit Dschoint Ventschr (CH) und Nukleus Film (HR). Gefördert von Mitteldeutscher Medienförderung, Euroimages, Zürcher Filmsitftung und SRF.